Samstagabend, wir skypen gerade mit dem Rest der Familie in Hamburg, da ist auf einmal großer Radau auf der kleinen Straße in der wir wohnen. Leute laufen mit Megafonen rum, es klingt wie eine Demonstration.

Meine Mutter geht raus, guckt nach wer es denn wage und ist einige Minuten später in ein Gespräch mit einem aus der Gruppe verwickelt. Diese entpuppt sich als Kirchengemeinschaft auf der Suche nach neuen Mitgliedern und sie bieten uns an, den morgigen Sonntag mit ihnen in ihrer Kirche zu verbringen. Warum nicht

Am nächsten Tag holen sie uns sogar direkt vor der Haustür ab. Ich gehe in Deutschland nur selten zum Gottesdienst. Das, was ich jetzt in Barbados kennengelernt habe, unterscheidet sich aber zu dem, was ich bisher unter Gottesdienst verstand. Ich kannte (nur aus dem Fernsehen) die Gospelkirchen aus Amerika mit viel Trara und so in etwa ging der Tag hier in Barbados auch zu.
Viel Gesinge mit viel Bewegung, wenig Sitzen dafür aber eine erheblich längere Dauer von insgesamt etwa viereinhalb Stunden.

Das Gebäude selbst ist kleiner als Kirchen in Deutschland, ich schätze es waren etwa 70 Leute anwesend. Wir wurden der Gemeinde vom Pastor vorgestellt und konnten ein paar Worte verlieren, wer wir sind und woher wir kommen. Sehr freundliche Leute, viele haben uns persönlich mit Handschlag begrüßt und wir wurden mit Erfrischungsgetränken und einem kleinen Snack versorgt.

Im späteren Verlauf des Gottesdienstes konnte sich, wer mochte, vom Pastor von finanziellen und anderen Problemen durch Handauflegen befreien lassen. Das hat der Großteil in Anspruch genommen und viele verfielen anschließend in eine Art Trance mit unkontrollierten Zuckungen, einige lagen auf dem Boden. Kann ja jeder von halten was er möchte, mir war es etwas zu viel.

Anschließend wurden wir wieder nach Hause chauffiert von der selben netten Dame Allison, die uns auch hinbefördert hatte sowie ihren beiden 13- und 11-jährigen Söhnen. Sie hat extra eine andere Route genommen als auf dem Hinweg, um uns mehr von der Insel zu zeigen und ihre Söhne haben uns erklärt was sich wo befindet. Vielen Dank an euch.


Allison und Söhne


Drei Damen


Barbadosandy in Diskussion mit Roslyn