Einige Bilder vom Ausflug nach Bathsheba an der Ostküste von Barbados. Dort herrscht ein bewegterer Wellengang und der Strand ist nicht zum Baden, dafür aber zum Surfen geeignet.

Die Anreise fiel etwas länger aus, da wir uns entschieden haben den günstigen Bus zu nehmen anstelle eines Taxis oder einer Tour. Also erst nach Bridgetown, dann umsteigen in den stündlich fahrenden Bus (Nummer 6 ab Fairchild Street Terminal) nach Bathsheba. Dieser hatte eine halbe Stunde Verspätung, aber nach einer sehr hügeligen Fahrt durch enge Straßen sind wir nach weiteren etwa 40 Minuten heil angekommen.